Biologische Krebstherapie

Der Krebs gilt als einer der heimtückischsten Krankheiten und bedarf einer umfangreichen Behandlung. Bei der konventionellen Krebsbehandlungen werden meist starke Medikamenten genutzt, diese haben meist viele Nebenwirkungen. Auch eine Strahlentherapie ist für den Körper eine extreme Belastung.

Die biologische Krebstherapie unterstützt diese Behandlungen und hilft gezielt viele Nebenwirkungen zu dämpfen.

Einige Behandlungsmethoden helfen auch den allgemeinen Zustand zu verbessern und das angeschlagene Immunsystem aufzubauen.

 

Eine begleitende Infusionstherapie mildert die Auswirkungen von Chemo -und Strahlentherapie und hilft den Krebserkrankten die  Nebenwirkungen von konventionellen Therapien zu vertragen.

Es handelt sich hier keinesfalls um eine Ersatztherapie, stets arbeiten wir mit/nach Absprache mit dem behandelnden Onkologen.

Krebstherapie